Geht nicht !

Veröffentlicht auf 19. Juli 2014

Wie viele "geht nicht"s haben wir! Oh ich habe etliche, aus den unterschiedlichsten Gründen, je nach dem worum es geht. Es geht nicht, das ich verreise weil ich ja kein Geld habe. Es geht nicht das ich mir dies oder jenes leiste, weil ich mein Geld für anderes brauche. Es geht nicht das ich umziehe weil ich mir eine neue, schönere Wohnung grad nicht leisten kann. Oder weil ich von hier nicht weg kann. Oder weil ich keine Ahnung habe wie ich den Umzug hinkriegen soll. Oder ...

Ich würde mir gerne ne schöne Kamera leisten aber es geht nicht weil mein Geld immer für was anderes drauf geht. Ich würde gerne jemanden besuchen aber es geht nicht weil ich ja körperlich nicht fit bin. Ich würde gerne mal durch die Alpen laufen, von Hütte zu Hütte aber es geht nicht weil ich ja mein Geld vom Amt kriege und erreichbar sein muss, bzw. auch immer mal wieder antreten muss.

Und so weiter.

 

Wir haben jede Menge "geht nicht"s die wir mit uns spazieren tragen. Und es ist immer der Verstand, der uns das erzählt, der uns zurückhält, der uns begrenzt. Denn, wir sind Schöpfer, und für einen Schöpfer gibt es kein "geht nicht". Wir glauben es allerdings, und damit ist es so.  

Es ist wirklich herausfordernd darüber hinaus zu gehen, weil mit Ängsten verbunden, oder Resignation, und jedesmal, wenn ich ein "geht nicht"  bemerke, dann sehe ich, dass ich da noch immer dran glaube ich wäre begrenzt. Und wenn es mir bewusst wird, dass ich grad mal wieder so einem "geht nicht" gegenüber stehe, ist es jedesmal eine Chance das zu ändern. Jedesmal ein Stückchen mehr frei zu werden von "geht nicht". 

Ich hab gewählt sie zu nutzen. Für mich, für meine Freiheit. 

Geschrieben von Kristallherz

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Phoenixia 07/27/2014 13:48

Dein Beitrag gefällt mir sehr, darüber könnte ich auch ein Liedchen singen.
Liebe Grüße Phoenixia