Skyfall

Veröffentlicht auf 25. November 2012

Wie geil ist das denn - ich hab heute zum ersten Mal Adele´s Song zum neuen James Bond ganz gehört und plötzlich sehe ich es: WIE passend es ist, wie genial.

James Bond fällt, ins bodenlose, der Himmel stürzt ein - und er hat seine "Auferstehung" in veränderter Form.

Hammer. So genau und passend zu dem was gerade passiert - die alte Welt ist nicht mehr die, die sie war, und wir sind aufgefordert dies mitzugehen.

Die Metapher von James Bond, der so tief fällt, und doch überlebt, der anders ist als zuvor, und Millionen schauen das im Kino an ohne zu wissen, was sie da genau sehen.

Der Text - frei von mir übersetzt so wie ich es fühle:

 

Dies ist das Ende
Halte den Atem an und zähle bis zehn
Spüre wie sich die Erde bewegt und dann
höre wie dein Herz zerspringt

Denn dies ist das Ende


Ich bin ertrunken und habe diesen Moment geträumt
Er war längst überfällig, ich stehe in der Schuld
Ich wurde hinweggefegt, wurde gestohlen

Lasst den Himmel zerfallen,
Wenn er zerfällt
werden wir aufrecht dastehen und alles gemeinsam ertragen

 

Lass den Himmel fallen,
Wenn er zerbricht
werden wir aufrecht dastehen
und alles gemeinsam annehmen
wenn der Himmel fällt
wenn der Himmel fällt

 

Wir beginnen dort, wo der Himmel zerfällt
Tausende Meilen und Pole voneinander entfernt
Wo Welten aufeinander prallen und die Tage dunkel sind
Vielleicht hast Du meine Nummer
Du kannst meinen Namen benutzen
Aber du wirst nie mein Herz besitzen

 

Lasst den Himmel zerfallen
wenn er zerbricht
werden wir aufrecht dastehen
und alles zusammen ertragen

 

Wo Du hingehst, da gehe auch ich hin
Was du siehst, sehe auch ich
Ich weiß, ich wäre nie ich selbst
Ohne die Geborgenheit Deiner liebevollen Arme
die mich vor Schaden bewahren
Leg deine Hand in meine Hand
Und wir werden stehenbleiben

Lass den Himmel fallen

Wenn er zerbricht
werden wir aufrecht dastehen
und alles zusammen ertragen

Lass den Himmel zerfallen

Wenn er zerbricht
werden wir aufrecht dastehen

und alles zusammen ertragen
wenn der Himmel fällt

Lass den Himmel fallen
Wir stehen aufrecht
wenn der Himmel fällt

 

Es ist so passend zu dem was nun auf uns zukommt - die Erde verändert sich, wir verändern uns, nichts ist wie zuvor. Der Himmel stürzt auf uns und wir sind aufgefordert, da zu stehen und es geschehen zu lassen, damit etwas neues entstehen kann.

Eine neue Form zu leben, eine neue Weise mit uns selbst umzugehen, eine neue Art mit dem was LEBEN ist, umzugehen.

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr doch alles zusammenpasst, selbst so scheinbar "profanes" wie ein neuer James-Bond-Film.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschrieben von Kristallherz

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post