Es geht nur um mich

Veröffentlicht auf 8. Juli 2012

Provozierend?

Ist aber wahr. Weil jedes meinen das ich bei anderen irgend etwas verändern kann, eine völlige Illusion ist.

Worum geht es bei einem Leben hier?

Es geht darum das ich Erfahrungen mache. Das ich erfahre wie sich etwas anfühlt, wie ich es empfinde. Es geht nie drum was zu lernen, sondern es geht darum zu fühlen. Und nur darum.

 

Und das kann ich nur bei mir. Ausschließlich. Andere sind hier um mir Dinge zu spiegeln, um mich gewisse Sachen fühlen zu lassen. Sie tun es für mich. Damit ich erfahren kann wie ich es fühle. Verändern kann ich jedoch nur bei mir etwas, nie bei anderen.

 

Andere können sich verändern, vielleicht, und vielleicht auch wenn sie meine Veränderung sehen, fühlen. Das ist aber schon alles.

 

Es geht nur um mich in meinem Leben. Es geht darum das ich zu mir finde, mich erfahre, fühle - fühle - fühle !

Wir sind von unserer Essenz her fühlende Wesen. Gefühle haben immer die Oberhand, immer. Kein Gedanke kommt gegen ein intensives Gefühl an, nie. Gefühle sind nicht kontrollierbar. Gefühle sind nicht zu denken. Das ist lächerlich. Und manche nehmen nicht mal mehr wahr was sie tatsächlich fühlen. Soweit sind wir abgestiegen, so weit haben wir uns von uns selbst entfernt. 

Nun ist die Zeit wieder dahin zu kommen, zu fühlen wie ich etwas wahrnehme, wie ich bei den verschiedensten Dingen empfinde.

 

Es geht nicht darum andere zu lieben. Zuerst einmal geht es darum mich selbst zu lieben. Was meistens schwer genug ist.

Es geht nicht darum andere zu verändern. Es geht darum mich zu verändern.

Es geht nicht darum von anderen das zu bekommen von dem ich meine (meistens denke!), was ich brauche. Es geht darum es in mir selbst zu finden und zu verstehen, das ich alles in mir habe und von niemandem etwas brauche.

Es geht nicht darum um irgend etwas zu kämpfen, sondern zuerst Frieden mit mir und in mir zu haben. Alle Waffen niederzulegen, mit denen ich gegen andere gekämpft habe - denn eigentlich kämpfe ich nur und ausschließlich gegen mich selbst.

 

Alles, worum es geht, ist, wie ich mit mir umgehe, wie ich mich selbst annehme, ob ich liebevoll und mitfühlend für mich bin. Weil ..

ich alles das dann auch mit anderen so mache, und sie mit mir.

Schöpfung muss immer ausgewogen sein, immer, und wenn ich es in mir bin, wo sollte dann noch ein Kampf sein, wo sollten noch Schwierigkeiten sein, wo sollte noch ein Ungleichgewicht auftauchen?

Es geht immer um mich. Weil mein ganzes Leben eine Spiegelung dessen ist, was ich in mir trage. Fühle ich mich als Opfer werde ich genau das erfahren. Fühle ich mich ausgeliefert wird genau das auftauchen. Fühle ich mich wütend, ärgerlich, werde ich mit Aggression konfrontiert sein. Fühle ich mich schwach werde ich das erfahren. Fühle ich mich unfähig wird genau das da sein.

und so weiter...

Ändern kann ich es nicht außen, auch wenn es zuweilen so aussieht, doch das ist wahrlich nur ein Traum, eine Illusion.

Der Verstand biegt es sich zurecht so wie er meint, sucht Erklärungen die doch nur unvollständig sind, weil der Verstand das Schöpferische,das wir sind, nie verstehen kann. Somit sind alle Erklärungen auf gewisse Weise absurd.

 

Das sogenannte Gottesteilchen, das sie im Cern entdeckt haben, ist nur ein Ausdruck, doch was sie nicht sehen ist das, was die Schöpfung tatsächlich zusammen hält - das Bewusstsein, das schöpferische Bewusstsein, das alles das erschafft, und das sind wir alle. Nicht Gott irgendwo - nee, jeder für sich.

 

Ich und du, jeder ist schöpferisches Bewusstsein, und kann sich dessen bewusst werden, und somit in sich alles verändern.

Es geht nur so. Und - es geht nur um mich.

 

 

Chaos.jpg

 

 

 

Geschrieben von Kristallherz

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

elfe 07/09/2012 21:13

Ja, Danke Ingrid, da kann ich nur zustimmen! Aber immer gehts halt noch net....;-))
Und... ein wundervolles Bild!! Super!

karin 07/09/2012 12:36

Liebes Kristallherz, wer auch immer Du bist.......aber dieser Artikel, diese Meinung,- ist ja sowas von"für mich zur Zeit passend".........ich danke,danke,danke Dir.
Du hast es "für mich sowas auf den Punkt" getroffen.......Toll.Alles Liebe und Gute

Kristallherz 07/09/2012 14:44



Wenn du mehr wissen willst, kannst du mal auf www.kristallherz.de schauen - ist zwar auch nicht neu, aber dort steht mehr, sind mehr Infos. Und danke für den Kommentar.